Gaby + Fiabolo in Marl erfolgreich

















Gaby Eversmann sicherte sich am vergangenem Wochenende in Marl den 2. Platz. Mit ihrem Pferd Fiabolo überzeugte sie in der Dressurprüfung Kl. M**.

Vereinsmeister 2015/2016

So, das letzte Turnier-Wochenende für die Vereinsmeisterschaft 2015/2016 ist um, und ihr könnt eure Ergebnisse noch bis zum 10.10.2016 einreichen. Alle Ergebnisse die nach dem 10.10.2016 eingereicht werden, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Die aktuelle Tabelle werde ich bis zur Ehrung nicht aushängen. Es soll ja spannend bleiben.

Die Ehrung der Vereinsmeister findet am Samstag, den 19.11.2016 statt. Mit einer großen Vereinsparty wollen wir zusammen feiern. Weitere Informationen folgen.

Christian Eiling siegte in Essen-Byfang.




Mit Bienvenue siegte Christian Eiling in einer A**-Punkteprüfung mit Joker. In einer L-Zeitspringprüfung belegte er mit Bienvenue den 7. Platz und in einer Springpferde-L-Prüfung erreichte er mit ihr mit einer Wertnote von 7,9 den 5. Platz.

Am vergangenen Wochenende belegte er mit C´est-ca in Haltern-Lippramsdorf den 7. Platz in einer Punktespringprüfung der Klasse A** mit Joker.


Jaqueline Dowe sicherte sich in Dorsten mit ihrem Pferd Shogun in der Dressurreiter A den 2. Platz (WN 7,5) und in der Dressurreiter L den 3. Platz (WN 7,4).

Mobile Pferdewaage / 10€ pro Pferd

Rekener Dressurreiter erfolgreich in Haltern & Dorsten.


















Gaby Eversmann sicherte sich mit ihrem Pferd Fiabolo, auf dem stark besetztem Dressurturnier am Gut Hohenkamp in Dorsten, den 3. Platz in der Dressurprüfung der Kl. M**.


Jaqueline Dowe sicherte sich mit ihrem Pferd Shogun in Haltern-Lippramsdorf gleich zwei vordere Plätze. In einer Dressurprüfung der Klasse A belegten die beiden den 2. Platz und in einer Dressurreiterprüfung der Kl. L den 4. Platz.

Ebenfalls in Haltern-Lippramsdorf ging Ricarda Henning an den Start. Sie konnte den Jugendreiterwettbewerb mit dem 1. Platz für sich entscheiden.

Ehrung Vereinsmeisterschaft 2016




Die Ehrung der Vereinsmeister findet am Samstag, den 19.11.2016 statt. Mit einer großen Vereinsparty wollen wir zusammen feiern. Weitere Informationen folgen.


Ergebnisse vom 01.10.2015 - 30.09.2016 können noch bis zum 10.10.2016 bei Annkathrin Dahlhaus via eMail eingereicht werden: info@acdshop.de

Die Distanz war super - nur der Sprung stand falsch.

REANIMATIONSKURS beim RFV Reken

Ob auf dem Turnier, im Job, in der Schulde oder zu Hause – überall können wir in die Lage kommen, jemand anderem helfen zu müssen. Und damit man im Ernstfall auch die nötige Ruhe und Übersicht behält, bieten wir einen Reanimationskurs an.

Am Samstag, den 17. September 2016 um 11.00 Uhr in der Kantine des Reit- und Fahrverein Reken.

Der Kurs ist FÜR ALLE MITGLIEDER DES RFV REKEN KOSTENLOS. Alle zwischen 10 und 99 Jahren werden lernen und üben, wie man erste Hilfe leistet und jemanden wieder belebt.

Eine Liste, wer den Kurs besuchen möchte, hängt am schwarzen Brett vor der Kantine aus.

Reitertag am 08. Oktober 2016






Gaby Eversmann mit erneuter S-Platzierung !

Gaby Eversmann sicherte sich mit ihrem Pferd Fiabolo in Gelsenkirchen den 3. Platz in der Dressurprüfung Kl. S*. Im St. Georg Kür belegten die beiden den 7. Platz.

Christian Eiling erreichte beim gleichen Turnier mit Bienvenue den 4. und mit Cést-ca den 5. Platz in der Springprüfung Kl. A** (Punkte mit Joker).

Tabea Rekers sicherte sich im August in Velen den 5. Platz in der Eignung Kl. A und siegte in der Dressurreiterprüfung Kl. A in Heiden.

Wertung Vereinsmeisterschaft 2016

Aktueller Stand (5.9.2016)

Eindämmung der giftigen Kreuzkräuter

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in einigen Regionen Baden-Württembergs und auch in anderen Bundesländern ist die zunehmende Ausbreitung der Kreuzkräuter (u. a. Jakobskreuzkraut, Schmalblättriges Kreuzkraut, Gemeines Kreuzkraut, Raukenblättriges Kreuzkraut,  Wasserkreuzkraut) für Landwirte, Imker und Pferdehalter zu einem echten Problem geworden.
Die in den Kreuzkräutern enthaltenen Pyrrolizidinalkaloide (PA) werden in der Leber von Menschen und Tieren zu giftigen Substanzen umgewandelt und führen zu irreversiblen Leberschäden. Gesetzliche Grenzwerte für PA in Lebensmitteln und Futtermitteln gibt es bislang nicht, obwohl immer wieder hohe und bedenkliche PA-Belastungen nachgewiesen werden.

Alle auf Freiwilligkeit basierenden Maßnahmen haben die Ausbreitung der Pflanzen nicht aufhalten können. Wir fordern daher von der Politik verbindliche Regelungen zur Eindämmung der Kreuzkrautmassenbestände.
Diese Forderung wollen wir auf eine breite Basis stellen und bitten Sie um Unterstützung. Dazu haben wir unter  http://kreuzkrautgefahr.de/KREUZKRAUTGEFAHR/Zur-Stimmabgabe  die Möglichkeit der Stimmabgabe (Online über das Netz, per Unterschriftenformular) eingerichtet.

Informationen über die Kreuzkräuter und ihre zunehmende Ausbreitung finden Sie ebenfalls unter: http://kreuzkrautgefahr.de 

Es wäre sicher hilfreich für unser Anliegen, wenn Sie auch Ihre Verbandsmitglieder, Freunde und Bekannte über diese Aktion mit einer Empfehlung zur Stimmabgabe informieren würden.

Bitte geben Sie Ihre Stimme bis zum 31. 10. 2016 ab.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Glaser
Kreisbauernverband
Biberach-Sigmaringen e.V.
Roland Frisch
Pollenvereinigung Allgäu-Bodensee
Oberschwaben e.V.

Gaby Eversmann gewinnt M** Dressur in Ahaus

Gaby Eversmann gewinnt am vergangenem Wochenende in Ahaus die M** Dressurprüfung. Mit ihrem Pferd Fiabolo erreichten sie 68,229%.

Christian Eiling sicherte sich mit Cést-ca den 6. und mit Bienvenue den 7. Platz in der A** Punktespringprüfung mit Joker auf dem Turnier in Bochum-Stiepel.

Ricarda Henning sicherte sich im Jugendreiterwettbewerb in Velen den 3. und in Ahaus den 1. Platz.

Turnierergebnisse vom vergangenem Wochenende

» Christian Eiling mit Cést-ca / Nordwalde / Springpferde L / 7.
» Jaqueline Dowe mit Shogun / Velen / Dressurreiter L / 4.


» Lisa Handel mit Etienne / Velen / Stilspringen L / 2.

Vereinsmeisterschaft 2016




Vereinsmeisterschaft 2016

Die Wertung läuft noch bis zum 30.09.2016. Sprich wer noch nicht eingetragene Ergebnisse im Zeitraum vom 01.10.2015 - 30.09.2016 vorweisen kann, der sollte diese bis spätestens zum 10.10.2016 bei mir eingereicht haben: info@acdshop.de

Den aktuellen Stand anbei als Bilder.



An alle Vereinsmitglieder die Vielseitigkeit reiten:
Gebt auch eure Einzelergebnisse durch. Da hier nur eine kleine Gruppe an den Start geht und die Konkurrenz schon sehr groß ist, werten wir alle Platzierungen (Dressur, Springen, Gelände, Kombiniert).

An alle Vereinsmitglieder der Voltigier-Abteilung:


Wendet euch bitte bzgl. der Wertung an eure Trainer, diese informieren euch über die Vereinsmeisterschafts-Auszeichnung.

Rekener Reiterinnen unter der Haube.



In diesem Jahr standen bereits einige Rekener Reiterinnen vor dem Traualtar.
» Bernadette Gelschefarth
» Lisa Löchtermann
» Annemarie Roß
Wir sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Rekener erfolgreich in Gelsenkirchen-Scholven




Rekener erfolgreich in Gelsenkirchen-Scholven.

Am ersten August-Wochenende waren die beiden Rekener Reiter Hannah Determann und Christian Eiling erfolgreich am Start.

Hannah Determann mit Sonate:
» A-Dressur / 11. Platz mit 7,0
» A- Dressur / 5. Platz mit 7,3
» Dressurreiter A / 8. Platz mit 6,7

Christian Eiling mit C´est-ca:
» Punkte-L Springen / 6. Platz

Ausflug Tipp 02.10.2016

02.10.2016 Familientag im Gelsentrabpark

Ein Pferdemarkt der besonderen Art für Groß und Klein, für die ganze Familie und Tierliebhaber soll in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr für strahlende Augen, Abwechslung und vor allem ein paar interessante und schöne Stunden sorgen. Ein Pferdemarkt als gemütliches Familienfest eben und das zeitgleich an einem spannenden Pferderenntag.

Daher planen wir als Veranstalter neben einem Streichelzoo, Ponyreiten, Kutschenfahrten, Pferdefußball, Stallführungen, einem Kinderland, einem Hufeisenworkshop auch eine Showfläche, auf der u.a. eine Western Show vorgeführt wird sowie 300m-Amateuer-Pferderennen, die in den Pausen der Profirennen auf der Trabrennbahn durchgeführt werden.


EINTRITTSKARTEN
Kinder bis 12 Jahre: benötigen keine Karte
Erwachsene ab 18 Jahre: € 5
Jugendliche (13-17), Studenten und Senioren (ab 60): € 3
Familien (2 Erwachsene plus Kinder): € 8
zzgl. € 0,50 VVK-Gebühr
Der VVK-Start sowie die VVK-Stellen werden noch bekannt gegeben.

Weitere Infos auf: http://www.pferdemarkt-gelsenkirchen.de

Stand Vereinsmeisterschaft 30.06.

RFV Reken I holt Erfolge in Vreden




Mannschaft vom RFV Reken präsentiert sich in Vreden in einer sehr guten Form

Auf dem Voltigiertag in Vreden startete der RFV Reken I am Sonntag, den 26.06.2016 in den Prüfungen Gruppenvoltigier- Wettbewerb Galopp-Schritt, Gruppenvoltigier-Wettbewerb Holzpferd und Doppelvoltigier-Wettbewerb Holzpferd.

Mit dem Voltigierpferd Calle erreichte der RFV Reken I in der Prüfung Galopp-Schritt den zweiten Platz. Den fünften Platz erreichte die Gruppe in der Holzpferdeprüfung, in der zu dem Motto „Hippies“ eine Kür auf dem Holzpferd geturnt wurde. Es voltigierten Svenja Giersbach, Lea Möller, Beke Pierick, Natalie Korte, Sarah Heermann, Lina Wehser, Vanessa Stenkamp, Ellen Ludewig und Carlotta Dehling.

Im Doppelvoltigier-WB auf dem Holzpferd holten Beke und Natalie den fünften Platz und Lea und Sarah den sechsten Platz.

Die Trainerinnen Janina Jeusfeld und Vanessa Wietholt wie auch die Mannschaft konnten sich am Ende über sehr zufriedenstellende Ergebnisse freuen.

Christian Eiling & Gaby Eversmann erfolgreich in M & S Prüfungen



Vordere Platzierungen von Rekener Reitern in höheren Klassen des Reitsports:

» Christian Eiling
Youngster-Springprüfung der Klasse M für 6 - 8-jährige Pferde
2. Platz mit C´est-ca
3. Platz mit Bienvenue

Punktespringprüfung der Klasse M mit Joker
2. Platz mit Bienvenue
4. Platz mit C´est-ca


» Gaby Eversmann
Dressur Prix St. Georg
4.Platz mit Fiabolo G // 64,96%

Dressurlehrgang mit Frau Böckler am 16. und 17. Juli 2016.

Interessierte für den Lehrgang treffen sich am Montag, den 27.06. um 19 Uhr in der Kantine. Es werden keine Listen ausgehängt.


Der Lehrgang ist MITGLIEDERN DES RFV REKEN VORBEHALTEN.


gez. der Vorstand


-


Vor zwei Wochen freuten wir uns über die Zuteilung der Richterin Frau Böckler auf unserem großen Kreisturnier in Reken. Als Richterin besucht sie nicht nur nationale Veranstaltungen, sondern auch Turniere im Ausland.


Frau Böckler war zu ihrer aktiven Zeit hoch erfolgreich bis hin zum Grand Prix. Sie war mehrmals auf den vorderen Plätzen bei den westfälischen Meisterschaften zu finden. Und gewann diese im Jahr 1979 und 1980.

Rekener Reiter erfolgreich unterwegs






Coesfeld-Lette:
» Lisa Löchtermann + Etienne / Springen Kl. L / 1. Platz
» Gaby Eversmann + Fiabolo / Dressur Kl. M** / 5. Platz


Gelsenkirchen-Buer:
» Christian Eiling + Cést-ca / Springpfede Kl. L / 3. Platz
» Christian Eiling + Bienvenue / Punktespringen Kl. L / 4. Platz
» Christian Eiling + Cést-ca / Springen Kl. A** / 3. Platz
» Christian Eiling + Cést-ca / Punktespringen Kl. A / 6. Platz
» Christian Eiling + Bienvenue / Punktespringen Kl. A / 7. Platz

Herzlichen Glückwunsch!

Fotos vom Sommer-Reitturnier

Schon gesehen? Die ersten Fotos vom Reitturnier stehen online: http://foto.computerzauber.de/index.php?id=-reken

Bilder vom Kutschturnier Juni 2016